Allgemein

alsa hundwelt – Ein kleiner Produkttest

Schon seit längerem bin ich ein Freund der Produkte von alsa hundewelt, da ich dort schon in der Vergangenheit immer wieder hervorragende Produkte und einen sehr guten, freundlichen Service erfahren habe; sowohl über den Onlineshop als auch bereits vor Ort am Unternehmensstandort in Ihlow in Ostfriesland. Daher habe ich das Angebot der alsa hundwelt gerne angenommen, einmal einige Produkte -vorwiegend speziell für Kleinhunde wie Filou- zu testen. Kurz darauf erhielt ich ein Probepaket mit Hundetrockenfutter „alsa nature Petit„, Leckerlis „Mini-Leberherzen“ und „Mini-Minz-Knochen“ sowie einer Packung „Meaty to Go„, einem pürierten energiereichen Nassfutter zur Belohnung bzw. Energieversorgung für unterwegs. Da Filou ein schlechter Esser ist und es bisher oft schwierig war, Futter und Leckerlis zu finden, die er (dauerhaft) mag, war ich gespannt, wie er die Produkte annehmen würde.

DSC_1426

 

Positiv fand ich beim Auspacken der Proben, dass diese in einer umweltfreundlichen Papierverpackung daher kommen und nicht in einer Plastikverpackung. Mittlerweile hatte ich genug Zeit, um mit Filou alle der überlassenen Testprodukte auszuprobieren. Erstaunlicher Weise hat Filou alle Produkte gut angenommen. Am liebsten mochte er die Leberherzen, gefolgt von dem Trockenfutter Petit. Die Minz-Knochen mag er wohl nicht ganz so gern, verschmäht sie aber immerhin nicht gänzlich, was bei seiner Mäkeligkeit schon ein Erfolg ist.

IMG_20140112_101419

Besonders lecker scheint auch das Meaty to Go zu sein, dass mir Filou regelrecht aus der Hand gerissen hat. Kein Wunder, ist es offenbar püriertes, schön feuchtes Futter. Die Verfütterung aus der Verpackung gefiel mir unterwegs jedoch nicht ganz so gut, da ich direkt aus der Verpackung heraus immer einiges auf die Hände abbekommen habe. Hier empfehle ich, das Meaty to Go in eine nachfüllbare Futtertube oder ähnliches zu füllen und daraus zu füttern.

Zwischenzeitlich habe ich die Mini-Leberherzen auch bereits im Onlineshop nachbestellt, da Filou diese besonders gern mag. Dabei habe ich die Preise für die Leberherzen und die anderen Produkte verglichen. Während alsa seinem Anspruch gemäß nicht in allen Bereichen ganz günstig ist, sind die Preise für die getesteten Produkte völlig in Ordnung und der Qualität, die man meiner Ansicht nach erhält, angemessen. Für uns war das also ein erfolgreicher Produkttest. Wer alsa hundwelt noch nicht kennt, dem empfehle ich, ruhig mal auf deren Internetseite zu stöbern.

 

Advertisements
Standard