Allgemein

Happy Birthday Blog

Heute gibt es Filous Blog nun schon seit einem ganzen Jahr und wir haben mit Filou noch weit mehr erlebt, als es hier zu lesen gab – Höhen und Tiefen. An vieles würde ich mich ohne die Einträge hier gar nicht mehr oder ganz anders erinnern. Genau dass war auch die Idee, die anfänglich zu dem Blog geführt hat. Ich wollte in einem chronologisch geordneten Rahmen gerne Momente und Erlebnisse mit Filou festhalten. Nur für mich, mein Interesse waren nicht Leser oder Kommentare oder sowas. Heute freue ich mich trotzdem über jeden Besucher und jeden Kommentar, der kein Spam ist, letzteres ist dank AntiSpamBee kein Problem. Als ich mir das überlegte, habe ich schon seit längerem Blogs gelesen, bin aber bis dahin nie darauf gekommen, dass das auch eine geeignete Plattform für mein beabsichtigtes Festhalten von Momenten mit Filou sein könnte. Bis zu diesem Samstag letzten Jahres vor genau einem Jahr, als ich vormittags die Spontanidee hatte, einen Blog über Filou zu starten.

Rosa Träume

Zuerst wußte ich nicht, wie sich meine Idee entwickelt und wie lange ich die Sache durchziehen und Spass daran haben würde, daher habe ich mich zunächst auf der WordPress-Homepage registriert und einen kostenlosen Account eröffnet (Deutsche Variante). Das dauert drei Minuten und man kann danach direkt loslegen. Einfacher geht es wirklich nicht. Die Benutzeroberfläche erklärt sich von alleine und auch unerfahrene PC-Nutzer müssen sich nicht scheuen, sollten Sie Interesse an einem Blog haben. Am längsten dauerte da noch die Suche nach einer Blogadresse. Am Ende kam dabei „Unser Hund“ heraus, was gemäß der WordPress-Systematik dann die Internetadresse „http://unserhund.wordpress.com/“ ergab. Zwischenzeitlich sind wir auf andere Server mit der aktuellen Adresse umgezogen.

Unter WordPress erhält man alles, was man zum Betrieb eines Blogs braucht, aber die volle Palette der Plugins, Themes und individuellen Anpassungen etc. erhält man nur dann, wenn man die WordPress-Software auf eigenem Webspace installiert und betreibt. Für mich als sehr technik-affinem Menschen, der am liebesten das allerneueste hat und alles selbst verändern und einstellen können will, hat es daher nur wenige Tage gedauert, bis ich bei Host Europe Webspace gebucht und mein eigenes WordPress installiert habe. Das funktioniert übrigens tatsächlich in wenigen Minuten und die „5-Minuten-Installation“ von WordPress ist kein Marketingtrick. Eine Menge weiterer Informationen zu WordPress findet man bei Interesse auf der deutschen WordPress.org-Seite oder wie immer bei Google.

Heute nach einem Jahr habe ich immer noch viel Freude am Blog und dem schreiben von Beiträgen. Oft habe ich mehr Ideen, als meine Zeit mir erlaubt umzusetzen, wie die letzten Tage etwa. Aber so ein Beitrag will erst mal verfasst sein, auch wenn es am Ende nach nicht viel Arbeit ausschaut. Ich hoffe, das wird so bleiben und Filou wird noch viele Gelegenheiten zu Beiträgen bieten.

Ich bin gespannt auf das kommende zweite Blogjahr…

Advertisements
Standard

4 Gedanken zu “Happy Birthday Blog

  1. Replay schreibt:

    Hi Jörg,

    warum heißt der Blog „about-louli“ und nicht „about-filou“?

    Grüße

    Replay

    • Hallo Replay,

      „Louli“ ist sozusagen die Koseform von „Filou“ und so ist der Name bzw. die Domain entstanden. Die Idee dazu kam von Frauchen Inga und mir gefiel das auch ganz gut und so haben wir nun den Salat 🙂

      Viele Gruesse, Joerg

  2. Na dann auch von mir alles Gute zum Geburtstag!! Die Anleitung zwecks der Installation des Blogs finde ich hilfreich, da ich zurzeit auch versuche, einen eigenen Blog zu starten. Jedoch werde ich wohl doch meinen Sohnemann fragen müssen, dass er mir dabei hilft. Da blick ich nicht ganz durch..

    Schöne Grüße aus Plauen
    Sofia

  3. Michaela schreibt:

    Hallo Joerg,

    danke für die Anleitung, sehr hilfreich.

    Ich finde den Blog super und stöbere gerne darin.

    Ih wünsche mir noch viele schöne Beiträge und Fotos..

    Also, weiter so

    Liebe Grüße aus Hessen von einem Filou-Fan 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.