Filou

Dicke Schnauze

Heute morgen war Filou schon gegen kurz nach 7 Uhr ungewöhnlich unruhig. Naja, da habe ich mir noch nichts dabei gedacht und vermutet, dass er einfach mal früher als sonst raus muss, ist ja ein Hund und keine Maschine.  Ich also noch im Schlafanzug Filou das Brustgeschirr übergeworfen und mit ihm  raus in den Garten. Da wollte er aber dann gar kein Geschäft erledigen. Das war dann nun wirklich ungewöhnlich, da er in jedem Fall hätte piseln müssen, was er morgens direkt nach dem Schlafen noch nie unterlassen hat. Wo ich denn nun schon im Schlafanzug im Garten stand habe ich versucht, ihn noch etwas zu einem kleinen Geschäft zu motivieren, als ich um 7.35 Uhr plötzlich in dieses Gesicht geschaut habe :

Filou wahrscheinlich mit Insektenstich...

Die Augen sind nicht so stark zugeschwollen, wie das Bild vermuten lässt, das kommt vom Blitzlicht, aber die linke Schnauzenseite  ist ordentlich geschwollen. Da war mir dann schlagartig klar, weshalb heute morgen alles etwas anders war als sonst. Da habe ich zuerst einen kleinen Schreck bekommen, da er ansonsten gut drauf war, sogar Appetit auf Futter hatte  und nur manchmal mit den Pfoten über die Schnauze gerieben hat, dachte ich, er hat zumindest keine großen Schmerzen. Sicherheitshalber habe ich dann gegen 8 Uhr den Tierarzt angerufen, der aber leider schon auf  Tour war, sodass ich nicht sofort vorbeikommen konnte, sondern die Sprechstunde nachher um 11 abwarten muss, wo ich vorsichtshalber nochmal hingehen werde. Der Tierarzt hat einen Insektenstich vermutet und empfahl als Erste-Hilfe-Maßnahme, die geschwollene Stelle zu kühlen, so dass ich bis vor kurzem mit Filou in dem einen und Kühlpack in dem anderen Arm auf dem Bett lag. In der Tat habe ich den Eindruck, dass die Schwellung schon abgenommen hat.  Wenn es ein Insektenstich war, habe ich keine Ahnung, wann Filou sich den eingefangen hat, seit gestern waren wir eigentlich die ganze Zeit über zusammen und ich habe keine „Klagen“ oder sonst etwas von ihm wahrgenommen, wie ich es bei einem Stich vermuten würde. Für alle Beteiligten mal wieder eine neue Erfahrung mehr…

Advertisements
Standard

Ein Gedanke zu “Dicke Schnauze

  1. iris schreibt:

    gute besserung
    es sieht wirklich nach einen insektenstich aus, leider schnappen hunde gerne mal nach diesen und dann fangen sie sich einen stich ein 😦

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.