Unterwegs

Frühlingsgefühle

Gestern haben Frauchen, Filou und ich bei Sonne und deutlich zweistelligen Temperaturen den ersten richtigen Frühlingstag in diesem Jahr genossen. Zuerst im heimischen Garten, danach haben wir noch einen Stadtausflug nach Frankfurt gemacht und haben den ersten Kaffee draußen in der Sonne genossen und waren noch am Main spazieren. Dabei sind wir erwartungsgemäß auch vielen Hunden begegnet, besonders schön war die Begegnung mit einem West Higland Terrier, da die beiden Hunde in der gleichen „Gewichtsklasse“ sind und richtig schön miteinander gespielt haben. So hatten wir alle einen schönen ersten warmen Sonnentag.

Advertisements
Standard