Verlinkt

Konsequente Grenzen für den Hund

  1. Der Hund schläft im Flur und hat nur zu ganz bestimmten Räumen Zutritt.
  2. Na gut, der Hund darf in alle Zimmer, aber er darf nicht auf die Möbel.
  3. Der Hund darf nur auf den alten Sessel.
  4. Ok, der Hund darf auf die Sessel und aufs Sofa, aber nicht ins Bett.
  5. Jedenfalls nicht, wenn einer drin liegt.
  6. Gut, der Hund darf auch aufs Bett, wenn jemand darin liegt, aber nur, wenn man es ihm ausdrücklich erlaubt.
  7. Ok, darf der Hund auf dem Bett schlafen, aber nur am Fußende und nicht unter der Decke.
  8. In Gottes Namen: der Hund darf unter der Decke schlafen.
  9. Der Mensch muss dem Hund im Bett genug Platz lassen, sonst gibt’s Ärger mit dem Hund.

    [Quelle: Katharina von der Leyen, www.lumpi4.de]

Irgendwie kommt mir das teilweise vor wie ein Déjà-vu…

Advertisements
Standard